Crematory (GER)

Monument tracks

Lyrics

1. MISUNDERSTOOD

Take my hand and show me
A world so full of life and love
Where storm clouds are a mystery
And only blue skies are above
Suffering and questions why
No pain in a short goodbye

[Chorus:]
The sweet smile on my lips – misunderstood
And the light in my eyes – misunderstood
All the comfort of a kiss – misunderstood
The sweet words in my mind – misunderstood – misunderstood

Take my heart and listen
A life so full of good and harmony
Where space and time – dominate
And only life is useless
No more colour in my face
Every life and love – abominate

[Chorus]

I stay behind and hope – that your life will hold
I stay behind and hope – that your life will unfold

Take your time and leave me alone
Days are gone – and your heart won't break
In this long goodbye – please don't cry
All that you will remember
When the darkness kills the shadows – kills all life

[Chorus]




2. HAUS MIT GARTEN

In meinem Haus da ist es kalt, seit dein Herz hier nicht mehr wohnt
Denn da gibt es leider niemand mehr, für den es sich zu wärmen lohnt

Das verlangen ist erloschen an dir und deiner kalten Hand
Nicht mal mehr rein Funken glühen erinnert dich an das,
Was einst in Flammen stand
Ich hab kein Herz mehr zu verlieren
Das hab ich längst im Sturm verloren
Ein letzter Blick nach unten – all die Liebe verschwunden
Träume sind wie kinderleichen – aus Verzweiflung tot geboren

[Chorus:]
Das ist mein Haus mit Garten – da habe ich mein Herz vergraben
Das ist mein Haus mit Garten – dort wird auch kein neues mehr schlagen

In meinem Haus ist alles tot, seit dein Herz hier nicht mehr wohnt
Denn da gibt es leider niemand mehr, für den es sich zu Leben lohnt

Denn aus den Gräbern wachsen Bäume, sie nehmen mir komplett die Sicht
Nicht dringt durch die kahlen äste, keine Hoffnung – kein Licht
Ein letztes mal in den Garten, ich kann den Anblick kaum erwarten
Ein letzter Blick nach unten
Träume sind wie kinderleichen – aus Verzweiflung tot geboren

[Chorus]

Ich habe dich im Garten gut vergraben, ein tiefes Loch in kalter Nacht
Nur die Sterne waren Zeugen, sie haben über mich gewacht

In meinem Haus da ist es kalt, seit dein Herz hier nicht mehr wohnt
Denn da gibt es leider niemand mehr, für den es sich zu Leben lohnt
In meinem Haus ist alles tot, seit dein Herz hier nicht mehr wohnt
Denn da gibt es leider niemand mehr, für den es sich zu Leben lohnt

[Chorus]




3. DIE SO SOON

An angel made of night and shades kisses tour bloddy tears away
Releases you from the agony
Is what you really need …just to live
Just to live on

[Chorus:]
Don't get me wrong
I'm so happy today
Cause I'm gonna die so soon
Don't get me wrong
Cause it's ok
Cause I'm gonna die so soon

All that they ever promised you
But all those years always refused
They demanded humility and gratitude
That's what they need
For their battering and degradations

[Chorus]

Observed-betrayed-arrested
Ignored-fooled and blinded
Stained-vanished and wounded
Cause I'm gonna die so soon

No more wind blowin through my hair
No more love, lies, anger and fear
Or a cool breeze in the summer air
Pleasure and dreams, wasted years, forgotten tears

[Chorus]




4. RAVENS CALLING

As I walked along the verge of a mourning lake
The fog over darkened water began to clear

Then I looked in the eyes of the ravens
I raised myself to the sky
The blaze increased to a light in the air
Running through my veins

[Chorus:]
Ravens are calling… calling my name
Blood rain is falling my hope is in vain
Tears don't mean the same
Stop playing this game
When the ravens call my name
When the ravens call my name – I'm prepared to die
When the ravens call my name

So I walked among the dying trees of a barren land
As the sun goes down on the silver mountains

Then I looked in the eyes of the ravens
I raised myself to the sky
The blaze increased to a light in the air
Running through my veins

[Chorus]

When the ravens call my name, it's like coming home
When the ravens call my name – I'm prepared to die

[Chorus]




5. EISKALT

Niemand wird dich je vermissen
Wird man dich jemals suchen
Hast du jemals ein anderes Herz berührt
Jeder wird dich bald verfluchen
Weisst du was man heute braucht
Um zu zeigen – was man war – wer man ist – wozu man wird

[Chorus:]
Deine Augen sind blind – deine Stimme versagt
Das Blut gerinnt – das Herz eiskalt
Deine Zeit verschwendet – dein Atem setzt aus
Dein Leben endet – das Herz eiskalt

Niemand wird dich je vergessen
Deine Wahrheit voller Lügen
Zieht die ganze Vergangenheit vorüber
Niemals wirst du Liebe finden
Suchst du noch nach schönen Worten
Um zu wissen – was man war – wer man ist – wozu man wird

[Chorus]

Das Blut verseucht – deine Augen blind
Deine Stimme verstummt – das Herz eiskalt
Dein Name ausgelöscht – deine Stunden abgezählt
Dein Leben balt vorbei – das Herz eiskalt

[Chorus]

Das Herz eiskalt - das Herz eiskalt - das Herz eiskalt




6. NOTHING

I was looking for a reason,
And a world worth fighting for
I got hurt by love and then I came
Right back for more
Nothing but the tears I bleed
And the anger that breed

[Chorus:]
There's nothing in the world to see
Endless pain and misery
There is nothing in my heart to find
Nothing sacred, nothing kind
There's nothing in the world to see
Endless pain and misery
There is nothing in my heart to find
Nothing sacred, nothing kind

I can't find a reason,
Here is no world worth fighting for
I get hurt my life and I don't
Even care no more
Nothing that seems true and real
Nothing that I long to feel – I long to feel

[Chorus]

Nothing – nothing – nothing sacred – nothing kind

[Chorus]




7. BEFORE I DIE

I see you staring in my face
Looking for some lunatic embrace
To still your hunger for the night
Whose terrors fill your heart without fright
As well as a violent yearning, waiting for another life

[Chorus:]
Before I die
I see you staring in my eyes
Searching for some fading lies
To still your thirst tonight – before I die
I see your pride fading away
A victim of your craving, waiting for another life
Before I die

[Chorus]

I am a monster from your dreams
Looking at my face it seems
I am the one who stole your sleep
To drag you to the endless deep – the endless deep

I see you staring in my face
To still your hunger for the night
I see you staring in my eyes - waiting for another life

[Chorus]




8. FALSCHE TRÄNEN

In meinem Herz da brennt die Lüge
Von dir und unserem grossen Glück
Und meine Augen sind so müde
Schauen nie nach vorne – nur zurück

Die Zeit heilt keine Wunden
Und der Schmerz vergeht auch nicht
Ich halt dich fest und will nicht sehen
Wie der Traum in meinem Arm zerbricht

[Chorus:]
Falsche Tränen
Deinen Tränen fallen leise – du weisst genau was du tust
Meine Tränen fallen leise – während du einen Ausweg suchst
Deinen Tränen fallen leise – die Vergangenheit verschwendet
Meine Tränen fallen leise – während unsere kalte Liebe endet

Man sagt Freundschaft bleibt für immer
Doch siehe wie sie schnell vergeht
Deine Worte verletzen – tun nur noch weh
Jedes davon für den Abschied steht

Bevor du gleich für immer gehst
Habe ich noch etwas schönes für dich
Es wird dir jedoch nicht gefallen
Doch dies ist der letzte Weg für mich

[Chorus]




9. EVERYTHING

Sometimes I cry for things
That I have lost forever
Sometimes I'm feeling all alone – all alone
Someday I lost my heaven
A wanderer without a home
Someday I'm walking by myself – all alone

And then I dry for things
That I will never get

[Chorus:]
Everything I lost – and everything I touch
And everything I love – falls apart and dies in pain
Everything I lost – and everything I touch
And everything I love – falls apart and dies in pain
Everything I lost

I need a heart to break
That I have lost forever
I need a soul to keep – to keep forever
Someday I will never return
A traveller without a view
A little piece of mine – no peace of mind

And then I cry for things
That I will never get

[Chorus]




10. MY LOVE WITHIN

Cut out my tongue and cut throat
And sacrifice the blackest goat
Bring the heartache and the pain
Sing of sorrow in a sweet refrain

To curse me – so come on… – and hurt me

[Chorus:]
I pain't your name with fire on my hurting skin
My love within – I feel my love within
I feel your emptiness – in my heart and soul
My love within – I feel my love within
Inside my love – inside my life – my love

We can never shake the pain its seems
And all that left in hollow dreams
Make happiness in memories
Make light a thing I'll never see

Forget me – so come on… – and leave me

[Chorus]

I beg you to stay – on my knees I pray
I am everything – you want me to be
I won't speak – I won't cry
And if you ask me to… I will die

[Chorus]




11. DIE LETZTE SCHLACHT

Der Tag von dumpfem Schmerz zerfressen
Die Nacht ist nur ein stummes graues Meer
Die Welt bedeckt mit Dunkelheit und Tod
In den Herzen brennt kein Feuer mehr
Statt wilder Flammen nur noch kalte Glut
Gedanken an Rache - Gedanken voller Wut
Blinde Augen - blinder Hass - die stimmen sind verstummt

[Chorus:]
Meine Sinne sind geschärft – meine Augen sind erwacht
Mein Leben ist verflucht – mein Herz schlägt nur noch
Für die letzte Schlacht – die letzte Schlacht
Meine Seele ist gefreit – mein Mut ist erwacht
Meine Tage sind gezählt - mein Herz kämpft nur noch
Für die letzte Schlacht – die letzte Schlacht

Die Erde aus den Angeln gerissen
Das Gleichgewicht wurde zerstört
Eine Kreatur aus Hass und Verderben
Ich kämpfe wie ein krankes, einsames Tier
In meinen Adern gefriert das Blut
Statt warmes Rot strömt nur noch kalte Glut
Blinder Wahnsinn – blinde Rache – alles liegt in Schutt und Asche

[Chorus]

Der Tag von dumpfem Schmerz zerfressen
Die Nacht ist nur ein stummes graues Meer
Die Welt bedeckt mit Dunkelheit und Tod
In den Herzen brennt kein Feuer mehr
Statt wilder Flammen nur noch kalte Glut
Gedanken an Rache - Gedanken voller Wut
Blinde Augen - blinder Hass - die stimmen sind verstummt




12. SAVE ME

I don't believe it's something new
A thousand times that we've been through
In different ways, we have seen this face
Dump, cold and bare, this game is so unfair

I don't see that it's true
When the lights ain't shining through
It's so cold, so bare – it's so, so unfair

[Chorus:]
Save me from fallin' – save me from the pain
Save me from tomorrow – when you turn away
There's nothing more to say – there's nothing more to live
To live and die for

The whole world was not enough
For the visions we've painted with love
It's getting dark – I've got to go
The stars are fallin' – since you've been gone

I don't see that it's true
When the lights ain't shining through
It's so cold, so bare – it's so, so unfair

[Chorus]

Till my world has ceased to turn
I'll be eager …I just wanna burn
You gave me the sweet blow of death
Now I'm waiting for his last caress

[Chorus]