Angizia


Angizia
Irene Denner (Vocals), Emmerich Haimer (Guitar), Michael "Engelke" Haas (Vocals), Rainer Guggenberger (Vocals), Moritz Neuner (Drums), Jochen Stock (Guitar, Bass Dornenreich), Marion Entwich (Keyboard)

.

„Es bedarf sicherlich eines gewissen musikalischen Horizonts, um jede Facette dieser, ja, Offenbarung, würdigen und genießen zu können, dann aber ist es Belohnung, ja pures Vergnügen“, wusste Cornelius Courts über das eigenwillige, ja nonkonformistische Musiktheaterprojekt ANGIZIA zu sagen. Es sind wohl die besondere Theatralität oder der unverkennbare musikalische Wahnwitz, ja schlichtweg skurrile auditive Begegnungen, die den österreichischen „Aus-der-Reihe-Tanzer“ Angizia bei vielen Musikenthusiasten aus aller Welt zum absoluten „Must have“ ihrer persönlichen CD-Sammlung gemacht haben. Angizias Musik begegnet einem wie der widerborstige und starrköpfige Feind des kommerziellen Musikgedankens – jedes Album ist Teil einer eigenen Schublade, frönt unglaublichem Idealismus und verhöhnt gleichzeitig jene vulgäre Gesetzmäßigkeit, mit der sich Plattenfirmen von heute das wirtschaftliche Plagiatdenken ihrer gleichförmigen Bands schönreden. Über fast 15 Jahre ihres Daseins entwickelte sich Angizia zu einer der unwirtschaftlichsten, idealistischsten aber unverkennbarsten Musikexistenzen dieser Zeit. Gegen die Masse und für ein äußerst erlesenes und enthusiastisches Publikum. [www.angizia.com]

Extreme theatrical performance www.angizia.com


Albums

Videos


Be notified

Subscribe to MetalBehavior bellow and be notified of everything related to your favorite artists!