Brocken Moon

Trauer & Verachtung tracks

Lyrics


BROCKEN MOON - Trauer & Verachtung

Das Tränenmeer

Das Leben, ich begehre es nicht mehr.
Dem Tode stehe ich längst schon viel näher.
Nur ein einziger Schritt.
Nur ein einziger Schnitt,
dann gewährt mir der Tod in seine Welt eintritt.
Das einzige, was mich noch am Leben hält,
alles, was noch für mich zählt, ist Sie.
Die Hexe welche meine Seele entbrannte
die meine Lust am Leben wieder entflammte.
Die, die mich am Leben hält,
mir meine Liebe gewährt,
doch ihre Nähe sie bleibt mir verwährt.
Sie war mein letzter Halt
ohne Sie ist alles leer und kalt.
__________

Mein Herz voller Hass

Der Schnee funkelt im Mondschein
In der Einsamkeit der Nacht

Im Mondschein liegt die Lichtung
Ich wandere umher
Mein Herz voller Hass
Die Wölfe heulen in der Nacht
...Gedanken...
Wölfe sammeln sich in den Wäldern
jagen wieder durch die Wälder
vor mir auf der Suche nach Blut
Nach frischem Blut
Ich bin ein Teil ihrer
Wolfssturm, Wolfssturm

Wolfssturm über die Wälder hinweg
Auf der Jagd nach Blut
Wölfe heulen durch die Nacht

Ich bin ein Teil ihrer
Die Wölfe jagen wieder vereint